© Bob Oh | Unsplash
Lagerfeuer
10
Nov.

SweDeHeat Vol. II – Auf dem Weg in eine CO2-freie/arme Fernwärmeversorgung

10. November 2020
09:00 – 11:30 Uhr
online

Deutschland und Schweden haben sich ambitionierte Ziele für die Energiewende gesetzt. Potenzial für CO2-Einsparungen liegt insbesondere auch im Bereich Wärme. Ein grenzüberschreitender Austausch zu Chancen und Herausforderungen in diesem Bereich liegt damit praktisch auf der Hand.

Das deutsch-schwedische Online-Innovationsseminar „SweDeHeat Vol. II – Auf dem Weg in eine CO2-freie/arme Fernwärmeversorgung“ bietet eine Plattform

  • um Erfahrungen und Ideen zu gewinnen
  • Projektideen zu entwickeln und auch
  • um Partner zu finden

Referenten aus Brandenburg und Schweden stellen ihre Best-Practice-Lösungen vor. Der Workshop richtet sich an Stadtwerke und Unternehmen der Branche (u. a. Anlagenbauer, Komponentenhersteller) aus Brandenburg und Schweden.

Zur Anmeldung geht es hier.

 

Christin Wienhold

Kontakt

Christin
Wienhold
Projektmanagerin Außenwirtschaft, Europa-Service
T +49 331 73061-314

Pitchen Sie Ihre Idee

Sie als Fachleute sind eingeladen, Ihre Projekte und Initiativen für den Fernwärmesektor vorzustellen. Im Rahmen von Mini-Präsentationen (max. 5 Minuten), haben Sie Gelegenheit Ihre innovativen Ideen und Ansätze kurz und plakativ vorzustellen. Sind Sie dabei?

Die Veranstaltung wird simultan gedolmetscht (Deutsch<>Englisch). Die Veranstaltung läuft über Zoom.

Weitere Infos zu SweDeHeat Vol. II finden Sie hier.