© Berlin Partner
30
Nov.

Enlit Europe 2021

30. November 2021 08:00 Uhr –
2. Dezember 2021 16:00 Uhr
Mathias Nix

Kontakt

Mathias
Nix
Manager Veranstaltungen / Messe | Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie
+49 30 46302-451

Als Nachfolgeveranstaltung zur European Utility Week und POWERGEN Europe öffnet die Enlit Europe 2021 erstmals vom 30. November bis 2. Dezember 2021 ihre Tore für Fachbesucher aus aller Welt. Mit ihrer einzigartig-globalen Reichweite ebnet sie den Weg für etablierte Akteure, innovative Start-ups und den zunehmend engagierten Endverbraucher, um zukünftige Generationen einen Ausblick für intelligente und energiewirtschaftliche Lösungen zu geben. Erwartet werden bis zu 800 nationale und internationale Austeller aus der Energiewirtschaft und bis zu 18.000 Fachbesucher in Mailand.
.
Angesprochen werden Themen von Ausrüstung für Stromerzeugung bis hin zur Ausrüstung für das Handling von Brennstoffen und Abfall. Des Weiteren werden nationale sowie lokale Erfolgsleistungen gruppiert in den messeinternen Länderständen vorgestellt, die gleichzeitig dem gegenseitigen Austausch dienen.

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie ist vom Senat mit der Durchführung eines Gemeinschaftsstandes – finanziert aus Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Berlin – betraut worden und organisiert diesen in Kooperation mit der IHK Berlin. Interessierten Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen und Netzwerken aus der Hauptstadtregion wird eine kostengünstige Beteiligung in einem attraktiven Rahmen geboten.

Die Messepräsentation mit einer Zusammenfassung Ihrer Vorteile sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie links unter "Weitere Informationen". Anmeldeschluss ist der 30. September 2021. Aufgrund der nur begrenzt zur Verfügung stehenden Ausstellungsfläche, wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Aufgrund der pandemischen Entwicklung beobachten wir die Lage im Zusammenhang mit COVID-19 weiterhin sehr genau und stehen im engen Kontakt mit den Messeveranstaltern. Sollte es zu einer Verschiebung oder Absage der Messe kommen, werden wir alles tun, um die Auswirkungen für Sie als Aussteller so gering und die Abwicklung so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir werden Sie stets über alle aktuellen Entwicklungen informieren.