Grafik Illustration türkis-gelber Hintergrund mit weißen Fähnchen beschriftet mit Past Future
© Adobe Stock | Marie Maerz
Die neue WFBB Podcast-Episode ist live!

Mit dem WFBB Podcast „Zukunftsorientiertes Wirtschaften“ schauen wir hinter die Kulissen von Unternehmen. In der zweiten Episode sprechen wir mit Unternehmensgründer und Sustainable Entrepreneur Dr. Uwe Demele über nachhaltiges Design.

Was bedeutet "Zukunftsorientiertes Wirtschaften" konkret für den Mittelstand? Wie schaffen es kleine und mittelständische Unternehmen mit begrenzten finanziellen und personellen Ressourcen, ihre Zukunftsfähigkeit wirkungsvoll im Hier und Jetzt anzugehen? 

Mit dem WFBB Podcast „zukunftsorientiertes Wirtschaften“ laden wir nach Brandenburg ein und schauen hinter die Kulissen von Unternehmen, die sich bereits auf den Weg gemacht haben.

In der zweiten Episode sprechen wir mit Entrepreneur und Wissenschaftler Dr. Uwe Demele über die Wirkung nachhaltigen Designs sowie die Chancen und Herausforderungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Finden Sie heraus, warum es sich auszahlt, am Anfang die richtigen Fragen zu stellen.

Mehr als nur Formgebung

Nachhaltiges Design ist mehr als nur Formgebung. Durch die Einbeziehung sozialer und ökologischer Perspektiven kann Design Ressourcen schonen, gesellschaftliche Probleme effektiv angehen und komplexe Zusammenhänge verständlich machen. Wird dabei die gesamte Wertschöpfungskette mitgedacht, kann sich diese Wirkung weitreichend entfalten.

Der WFBB-Podcast ist jetzt auch auf Spotify, DeezerPodigee und im Apple-Store verfügbar. Viel Spaß beim Hören! Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

auch interessant