News
14.06.2019

Call for Proposals: Clean Sky 2

Clean Sky ist das zentrale Luftfahrtforschungsprogramm der EU. Es soll bis 2024 die technologischen Entwicklungen für eine umweltfreundlichere Luftfahrt entscheidend voranbringen und zur Verwirklichung der Ziele im Hinblick auf die Reduktion von CO2- und Lärmemissionen beitragen.

Clean Sky ist ein sogenanntes Joint Undertaking (JU), eine öffentlich-private Partnerschaft zwischen der Europäischen Kommission und der europäischen Luftfahrtindustrie.

Mit 62 Topics und einem Fördervolumen von fast 70 Mio. EUR handelt es sich um die bisher größte Ausschreibung von Clean Sky 2. Die Themenvielfalt ist groß und reicht von der innovativen Triebwerksintegration hin zu Verbundstrukturen bei Belastungen und der Revalorisierung von recycelten Kohlenstofffasern und CFK-Aufbereitung durch Eco Design

Alle Themen und Bewerbungsmöglichkeiten sind im Funding & Tender Opportunities Portal der Europäischen Kommission erfasst. Eine Beteiligung erfolgt im Rahmen des EU-Programms für Forschung und Innovation „Horizont 2020“.

Die Bewerbungsfrist endet am 3. September 2019!

Das Enterprise Europe Network bei der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie informiert, berät und begleitet interessierte Akteure der Luftfahrtbranche in der Region Berlin-Brandenburg zu den Möglichkeiten einer Beteiligung an den Clean Sky-Ausschreibungen. Kommen Sie gern auf uns zu!