Kalender

02

Dez

-
06

 

Konferenz

14. Master Class Course Conference "Renewable Energies"

HNEE | Hörsaal Haus 1 | Aula auf dem Stadtcampus | Eberswalde

02. Dezember 2019 09:00 Uhr bis 06. Dezember 2019 16:00 Uhr

HNEE | Hörsaal Haus 1 | Aula auf dem Stadtcampus | Schicklerstr. 5 | 16225 Eberswalde

Über die Hälfte der Kohlendioxid Emissionen soll bis 2030 im Vergleich zu 1990 in Deutschland eingespart werden. Dazu hat sich Deutschland international verpflichtet. Mit den bisher angedachten Maßnahmen wird dieses Ziel aber nicht erreicht werden können. Weitere Maßnahmen sind dringend notwendig. Für Europa stehen drei Fragen zentral im Raum:

  • Was können wir dem Klimawandel entgegensetzen?
  • Welche Schwerpunkte müssen gesetzt werden?
  • Wie kann der Ausbau der erneuerbaren Energien und der Energieeinsparungen beschleunigt werden?

Diskussion mit Experten aus vielfältigen Disziplinen

Im Rahmen der 14. Master Class Course Conference der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) vom 2. bis 6. Dezember 2019 wird die aktuelle Situation des Klimaschutzes aus vielfältigen wissenschaftlichen Disziplinen heraus beleuchtet und in Vorträgen und Diskussionen gemeinsam an Zukunftskonzepten für die große Transformation gearbeitet. Schirmherrin der diesjährigen Konferenz ist Dr. Friederike Otto, stellvertretende Direktorin des Environmental Change Institute an der University of Oxford. Für Europa stehen drei Fragen zentral im Raum:

Das Forschungszentrum Jülich, das zu den größten Forschungseinrichtungen in Europa gehört, unterstützt die Konferenz zum 12. Mal mit dem Thema nachhaltige Energiesysteme. Auch die Beuth Hochschule für Technik Berlin ist in diesem Jahr wieder Partner der Konferenz. Mitveranstalter in diesem Jahr ist zudem die PCK Raffinerie GmbH.